Search:
 

Bewerbung

Wie kann ich mich bewerben?

Aufgrund der Corona Krise wird diesem Jahr eine digitale Mappenabgabe und Aufnahmeprüfung durchgeführt.

Infos im Überblick:

 

Jetzt für ein Designstudium ab September 2021 zur Aufnahmeprüfung bewerben!

 

Melden Sie sich jetzt zur Aufnahmeprüfung für ein Designstudium zum Wintersemester 2021 an! Bis zum 15. März 2021 haben Sie die Möglichkeit, Ihre Unterlagen dafür einzureichen. Lesen Sie hier, wie der genaue Ablauf in diesem Jahr ist:

 

  1. Abgabe der Bewerbungsunterlagen zur Aufnahmeprüfung

 

Schritt 1

Bearbeiten Sie die Aufgaben, die im jeweiligen Studiengang gefordert sind (z.B. Mappe, Motivationsskizze, Fragebogen). Diese finden Sie auf der Homepage des jeweiligen Studiengangs:

 

Szenografie – Kostüm – Experimentelle Gestaltung:

https://www.szenografie-kostuem-experimentellegestaltung.de

 

 

 

 

 

Schritt 2

Auf der jeweiligen Homepage finden sie ebenfalls den Antrag auf Zulassung am künstlerischen Aufnahmeverfahren und die Einwilligungserklärung zur Speicherung Ihrer Daten. Beide Dokumente drucken Sie bitte aus, unterschreiben diese und schicken Sie bitte per Post bis zum 15. März 2021 an:

 

Hochschule Hannover

Fakultät III, Abteilung Design und Medien

Expo Plaza 2

30539 Hannover

 

     

 

 

 

 

Schritt 3

Fordern Sie unter f3-aufnahmeverfahren-dm@hs-hannover.de

einen Link zum Upload Ihrer Unterlagen an. Laden Sie Ihre Mappe und ein Motivationsvideo bis spätestens zum 15. März 2021 dort hoch.

 

Aufnahmeprüfung

 

Nach Durchsicht Ihres Antrags, Ihrer Mappe und Ihrer Motivationsskizze  werden Sie per Post informiert ob Sie zu unserem Kolloquium zugelassen sind und erhalten beiliegend eine Hausaufgabe, die Sie bis zum 10. Mai 2021 bearbeiten und hochladen. Im Kolloquium werden Sie auf Mitbewerber*innen, Lehrende aus den Studiengängen (die Prüfungskommission) und Studierende treffen und führen ein kurzes Kennenlerngespräch.

 

Bewerbung um einen Studienplatz

 

Sie erhalten ca. vier Wochen nach dem Kolloquium einen Brief mit der Punktzahl, die sie im Rahmen der Aufnahmeprüfung erreicht haben. Mit der bestandenen Aufnahmeprüfung können Sie sich für einen Studienplatz bewerben. Dazu stellen Sie einen Antrag auf Zulassung zum Studium beim Service Center – Akademische Angelegenheiten der Hochschule Hannover und erhalten bis Ende Juli einen Bescheid über eine Zu- oder Absage.

 

 

 

 

1 — Antrag zur Feststellung der künstlerischen Befähigung (den Antrag findet ihr hier)
2 — Lichtbild
3 — Inhaltsverzeichnisse zu den Arbeiten
4 — Lebenslauf (KEINE ZEUGNISSE ! )

Wenn Sie sich für unseren Studiengang interessieren, benötigen Sie neben dem Abitur (Fachhochschulreife) den Nachweis ihrer künstlerischen Eignung.

Um diesen Nachweis zu erbringen, reichen Sie bis zum 15. März mindestens 20 künstlerische Arbeiten (max. DIN A2) ein.

Hochschule Hannover, Abt. Design und Medien
Fakultät III – Medien, Information und Design
Expo Plaza 2
D-30539 Hannover

Nach Durchsicht der Arbeitsproben teilt die Hochschule Ihnen mit, ob Sie zur praktischen Prüfung eingeladen werden. Dieser Einladung liegt eine Hausaufgabe bei, die zum Prüfungstermin vorgelegt werden soll. Die praktische Prüfung dauert in der Regel einen Tag (im Mai).

Informationen von Studierenden zum Bewerbungsverfahren und dem Studium finden Sie hier:

designstudieren-hsh.de

 

Für Bewerber/innen, die ihre Hochschulqualifikation (Abitur) im Ausland erworben haben gelten besondere Bewerbungsfristen.

Weiter Informationen finden sie unter:

www.hs-hannover.de/international/aus-dem-ausland-an-die-hochschule-hannover/internationale-vollzeitstudierende/bewerbung-immatrikulation/index.html

 

www.uni-assist.de

Allgemeine Studienberatung der Hochschule Hannover

Die Allgemeine Studienberatung berät alle Studierenden der Hochschule und alle Studieninteressierte. Sie informiert über die Studienangebote, über Studieninhalte sowie Aufbau und Struktur des Studiums. Darüber hinaus erfolgt die Beratung zu allen Fragen und Problemen, die in engerem oder weiterem Zusammenhang mit dem Studium stehen.

Bewerbung_Bilder_1

Ablauf der praktischen Prüfung

Aufgrund der derzeitigen Corona Pandemie findet 2021 keine praktische Prüfung vor Ort statt. Stattdessen werden nach der digitalen Mappensichtung die ausgewählten Bewerber*innen eingeladen, in einem online Videokolloquium (ca. 20 Minuten) sich selbst sowie die bearbeitete Hausaufgabe vorzustellen. Bei diesem Termin möchten wir Sie näher kennenlernen und auch Ihnen Gelegenheit geben, Fragen zu stellen. Die Hausaufgabe und das Gespräch werden durch die Prüfenden bewertet.

Ein paar Tage nach ihrer Prüfung wird ihnen ihre Punktzahl mitgeteilt mit der sie sich dann auf einen Studienplatz bewerben können.

Weitere Infos und Antrag auf Zulassung zur Aufnahmeprüfung bekommen sie hier.
Bei Fragen: info@designstudieren-hsh.de

Mit dem Ergebnis der bestandenen Aufnahmeprüfung können Sie sich zum 15. Juli um einen Studienplatz bewerben. Sie bekommen dazu dann eine Link zum Bewerbungs-Online Portal.

Haben sie hierzu noch Fragen? Schreib sie eine Email an:

studierendenservice@hs-hannover.de

oder rufen sie an: 049 511 9296-8888

Bewerbung_Bilder_2

Was sollte die Mappe enthalten?

Auch die Mappenabgabe erfolgt in diesem Jahr in digitaler Form. Dafür ist es wichtig, Ihre Arbeiten so zu fotografieren oder einzuscannen, dass sie gut und deutlich zu erkennen sind.

Die Arbeiten können aus ganz unterschiedlichen Bereichen kommen, sie sollten sogar in verschiedenen Techniken ausgeführt worden sein: Skizzen und Studien von Figur, Raum und Objekt als Aquarelle, Zeichnungen, Fotos, Collagen oder Mischtechniken.
Vermeiden Sie jede Form von Kopie, wählen Sie ihre Themen aus Ihrer Umgebung und aus Ihrem Alltag: zeigen Sie, wie Sie ihre Umgebung beobachten und wahrnehmen.

Zur Zeit nehmen wir nur digitale Mappen entgegen. Alle weiteren Informationen können sie unter folgender Emailadresse anfordern.

f3-aufnahmeverfahren-dm@hs-hannover.de

 

Laden Sie Ihre Mappe und Motivationsvideo bis spätestens zum 15. März 2021 auf dem link, den sie über die angebene Emailadresse bekommen, hoch.

Gerne bieten wir Online Beratungstermine zu Ihren künstlerischen Arbeiten nach Vereinbarung an.
Kontakt:

sabine.hartzsch@hs-hannover.de

F3-ske@hs-hannover.de

Bewerbung_Bilder_4